Stadtradeln

Vorschau

Vom 8.-28. Juni 2024 findet das diesjährige STADTRADELN in der Zugspitz Region statt! 

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, möglichst viele Menschen dafür zu gewinnen, im Alltag auf das Fahrrad umzusteigen und dadurch einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Innerhalb von 21 zusammenhängenden Tagen werden in Teams möglichst viele Fahrradkilometer gesammelt – beruflich sowie privat. Teams können dabei von Schulklassen, Vereinen, Organisationen, Unternehmen, aber auch von Freunden, Familien und allen anderen Radbegeisterten gegründet werden.

Während der dreiwöchigen Aktionsphase buchen die Radlerinnen und Radler die klimafreundlich zurückgelegten Kilometer über den sogenannten Online-Radelkalender ein, einer internetbasierten Datenbank zur Erfassung der Radkilometer.

Die Ergebnisse der Teams sowie Kommunen werden auf der STADTRADELN-Internetseite veröffentlicht, sodass Teamvergleiche innerhalb der Kommune als auch bundesweite Vergleiche zwischen den Kommunen möglich sind und für zusätzliche Motivation sorgen.

Wer kann mitmachen?

  • Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Garmisch-Partenkirchen
  • Mitglieder des Kommunalparlaments des Landkreises Garmisch-Partenkirchen
  • Alle Personen, die im Landkreis Garmisch-Partenkirchen arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen.

Wie werden die Kilometer gezählt?

Jeder Kilometer, der innerhalb des 21-tägigen Aktionszeitraums beruflich oder privat mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann gezählt werden; (Rad-)Wettkämpfe und Training auf stationären Fahrrädern (Indoor-, Spinbikes o. Ä.) sind dabei ausgeschlossen. Die geradelten Kilometer können z. B. mit einem Kilometerzähler, Fahrradcomputer, der STADTRADELN-App oder einem Radroutenplaner (z. B. Naviki) ermittelt bzw. geschätzt werden.

 

Antworten auf die wichtigsten Fragen und die Spielregeln finden Sie hier: https://www.stadtradeln.de/faq

Wo melde ich mich an?

  • Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Internetzugang registrieren sich unter dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen mit ihrem Namen und ihrer E-Mail-Adresse unter www.stadtradeln.de/lk-garmisch-partenkirchen. Nach erfolgreicher Registrierung können dann dort die Kilometer eingetragen werden, die automatisch dem Team und der Kommune gutgeschrieben werden.
  • Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einem Smartphone können über die kostenfreie STADTRADELN-App (für Android und iOS-Systeme) Kilometer eintragen: Zum einen händisch (ein Einloggen über das Internet ist dann nicht mehr notwendig) oder noch einfacher via GPS-Funktion, die die exakte Route aufführt und die zurückgelegten Kilometer berechnet.
  • Teilnehmerinnen und Teilnehmer ohne Internetzugang registrieren sich direkt bei der Zugspitz Region GmbH. Untenstehend können die km-Erfassungsbögen sowie die Bögen zur Registrierung der Teamcaptains heruntergeladen werden, sodass handschriftlich die erradelten Kilometer erfasst und abgegeben werden können.

Icon Anmeldebogen_Team-Captains_2024.docx

Icon km-Erfassungsbogen_2024.xlsx

Preise 2024

Auch dieses Jahr lohnt sich das Mitmachen! Es gibt folgende Preise zu gewinnen:

20x Gutscheine für Fahrradgeschäfte in der Region im Wert von je 50,- Euro

Zudem haben viele lokale Unternehmen tolle Preise für das Stadtradeln zur Verfügung gestellt: 

  • Alpenschwimmbad Oberau 5x Eintrittsgutscheine
  • Alpenverein Garmisch-Partenkirchen 1x Jahrbuch 2023 mit Wanderkarte 
  • Ammerrock Boulderhalle 2 Gutscheine Boulderhalle
  • Bayerische Zugspitzbahn 2x Gutscheine für je ein Garmisch-Classic Ticket (Erwachsen)
  • Buchhandlung ADAM 3x Gutscheine im Wert von 15,- Euro
  • Chocolaterie Amelie 7x 25,- Euro Gutscheine
  • Das Marktrestaurant 100,- Euro Gutschein
  • Dorint Sporthotel 3x Frühstücksgutschiene für je 2 Personen
  • Focus Bikepark Oberammergau 3x Gutscheine für ein Tagesticket
  • GaPa Tourismus GmbH 3x Paket mit je 1 x nostalgisches Poster Wank, 1 x Karabinerbecher, 1 x Maloja Turnbeutel und 1 x Stirnband Maloja mit GaPa Aufdruck
  • Gemeinde Farchant 10x Farchant Schlauchtücher
  • Gemeinde Oberammergau 20x Bildbände der Passionsspiele 2022
  • Gemeindewerke Garmisch-Partenkirchen 5x Eintrittskarten für das Olympia Eissportzentrum (2x Familie, 2x Erwachsene, 1x Kinder)
  • Karl Meise 2x illustrierte ABC-Alpentierposter für Kinder im KiGa- und Grundschulalter
  • Kern Microtechnik 3x Überraschungspakete mit etwas zum Rumtragen, etwas zum Wechseln, etwas zum unterwegs Durstlöschen, etwas zum Umhängen, etwas Praktisches, Etwas zum Ausklingen lassen
  • Kletterwald Garmisch-Partenkirchen je 20 Gutscheine Kletterwald und Flying Fox und 10x Gutscheine Kinder
  • Moun10Bakers 1x Gutschein im Wert von 9,50€
  • Museum Oberammergau 2x 2 Superkarten im Wert von je 12,- Euro (Eintritt im Oberammergau Museum, im Passionstheaterfoyer in der Ausstellung zur Geschichte der Passion und eine Passions- oder Ortsführung
  • Museum Werdenfels 2x Eintrittsgutscheine für Erwachsene und 3x Eintrittsgutscheine Kinder
  • Radlstadl Murnau 1x SKS Standpumpe im Wert von 54,95 Euro 
  • Restaurant 4Eck  1x Gutschein im Wert von 30,- Euro 
  • Schlossmuseum Murnau 2x 2 Eintrittskarten
  • Weltladen FAIR Garmisch-Partenkirchen 1x Gutschein im Wert von 30,- Euro
  • Werdenfelserei 1 Frühstücksgutschein für 2 Personen
  • Ziener 1 Fahrradtrikot Herren Größen 50
  • Zugspitzbad Grainau 2x 10er Eintrittskarte

Für unsere fleißigste Schule und unseren radelaktivsten Kindergarten haben wir uns natürlich auch eine schöne Überraschung überlegt! 

Wie werden die Gewinner ermittelt?

Das Stadtradeln ist ein Wettbewerb bei dem wir nicht Höchstleistungen sondern das Engagement der Teilnehmerinnen und Teilnehmer honorieren wollen, die für ihre Wege zur Arbeit, Schule oder Kindergarten, in der Freizeit oder im Urlaub auf das Rad als Fortbewegungsmittel setzen. Dabei machen wir bei Alter, Fitnessgrad und Ausstattung der Teilnehmer keinen Unterschied und möchten somit jeden dazu motivieren sein Bestes zu geben. Vor diesem Hintergrund werden die oben gelisteten Preise unter allen Radlerinnen und Radlern verlost, die sich engagiert am Stadtradeln 2024 beteiligt haben.

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden von uns nach Abschluss des Aktionszeitraums per E-Mail benachrichtigt. Die Preise können nach Bekanntgabe in einem Zeitraum von 3 Monaten innerhalb der Öffnungszeiten in den Büroräumlichkeiten der Zugspitz Region GmbH, Burgstraße 15, 82467 Garmisch-Partenkirchen abgeholt werden.

 

Weitere Sponsoren gesucht!

Wir sind auch noch weiterhin auf der Suche nach Sponsoren, die gerne den ein oder anderen Preis zur Verfügung stellen. Sobald diese feststehen, werden sie an dieser Stelle und in den Sozialen Medien  (Facebook:www.facebook.com/ZugspitzRegionGmbH und Instagram: www.instagram.com/zugspitzregion/) bekannt gegeben.

Wer gerne einen Preis zur Verfügung stellen möchte, kann sich bei Anna-Lena Huber melden unter 08821-751-561 oder per E-Mail unter anna-lena.huber@zugspitz-region.de

 

Beteiligte Gemeinden

Auch im Jahr 2024 beteiligen sich wieder einige Kommunen am Stadtradeln. Alle Radlerinnen und Radler haben also die Möglichkeit auch für ihre Gemeinde klimafreundliche Kilometer zu sammeln. Mit dabei sind bisher:

Alle Kilometer, die für die Kommunen gesammelt werden, laufen auch automatisch in den Zählerstand des Landkreises mit ein!

 

Zugspitz Region & AOK Bayern - Direktion Garmisch-Partenkirchen kooperieren

Vorschau

Wie im letzten Jahr kooperieren wir mit der AOK Bayern – Direktion Garmisch-Partenkirchen und der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit". Berufstätige konnten den Sommer über im Rahmen der Gesundheitsaktion der AOK und des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) für mehr Fitness im Alltag in die Pedale treten. Ziel der Aktion ist es, in der Zeit von Mai bis Ende August, an mindestens 20 Arbeitstagen in die Firma oder vom Home-Office aus zu radeln. Wer das 20-Tage-Ziel erreicht und seine Leistungen im Aktionskalender festhält nimmt automatisch an der Verlosung von Sachpreisen teil. Die Kooperation von „Mit dem Rad zur Arbeit" & STADTRADELN soll für noch mehr Aufmerksamkeit für das Thema Radfahren im Alltag sorgen.

Alle Kilometer die beim STADTRADELN gefahren werden, können auch bei "Mit dem Rad zur Arbeit" angerechnet werden.

Icon Anzeige_AOK_Mit_dem_Rad_zur_Arbeit.pdf

Image

Anna-Lena Huber
Assistenz der Geschäftsführung
Telefon: 08821/751-561
anna-lena.huber@zugspitz-region.de