Murnau-Werdenfelser Rind

Die Murnau-Werdenfelser Rinderrasse soll vor dem Aussterben bewahrt werden. Um dieses Ziel zu erreichen, hat die Zugspitz Region GmbH ein über drei Jahre angelegtes Förderprojekt aufgelegt. Dieses Projekt fördert den Erhalt der kleinstrukturierten bäuerlichen Landwirtschaft im Landkreis. Für die Produkte des Murnau-Werdenfelser Rindes - Milch und Fleisch – soll die Wertschöpfung erhöht werden.

Das Projekt ist im Dezember 2018 ausgelaufen, die Inhalte des Projektes werden vom Förderverein zum Erhalt des Murnau-Werdenfelser Rindes im Landkreis Garmisch-Partenkirchen weitergeführt.

Mehr Informationen zum Verein gibt es unter: www.zugspitz-rind.de

Finanziert wird das Projekt über das Programm Regionalmanagement Bayern mit Mitteln aus dem Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat.

 

Image

 

Stefanie Berwein

Regionalmanagerin
Telefon: 08821 751-564
stefanie.berwein@zugspitz-region.de